Reparatur-Café sucht Reparateure

Schwerte. Einmal im Monat öffnet das Reparatur-Café seine Pforten, entweder bei der AWO in Holzen oder im Johanneshaus im Alten Dortmunder Weg 32. Dort treffen sich seit fast einem Jahr Menschen aller Generationen, Geschlechter und Nationen, um zu reparieren, instand zu halten, auszubessern, zu werkeln, zu basteln, zu nähen und zu flicken – alles auf nachbarschaftlicher Basis, ohne Kostenaufwand und in gemütlicher und geselliger Atmosphäre. Und nebenbei lernt man auch noch nette Menschen kennen, kann Kaffee trinken und plaudern

Mittlerweile ist die Resonanz auf dieses Angebot so gut, dass die Reparateure Verstärkung suchen. Alle diejenigen, die Spaß daran haben, Geräte wieder auf Vordermann zu bringen und damit anderen zu helfen, sind willkommen. Infos gibt es beim nächsten Termin am 7. April zwischen 10 und 12 Uhr im Johanneshaus oder unter der Rufnummer 02304/899647.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor