CDU dankt allen Polizisten

Schwerte. Erfreut zeigt sich die Schwerter CDU von der positiven Entwicklung in der Kriminalitätsstatistik, die die Kreispolizeibehörde Unna unlängst gemeinsam mit ihrem Chef, Landrat Michael Makiolla, präsentiert hatte. Bianca Dausend, Pressesprecherin der CDU und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, schreibt in einer Stellungnahme:

>> Vor Jahren haben wir den Finger in die Wunde gelegt, als uns die steigende Kriminalität in Schwerte bedrückte. Selbstverständlich dürfen wir nun die Zügel nicht locker lassen, aber die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache.  Dort, wo wir vor Jahren starke Kritik geübt haben, möchten wir nun auch einmal ein großes Lob in Richtung Landrat, Polizeispitze, aber auch der gesamten Polizei richten. Jede Polizistin und jeder Polizist haben dazu beigetragen, dass Menschen sich wieder ein Stück sicherer fühlen können. Dieser Kurs muss konsequent beibehalten werden.  Bauchschmerzen bereitet die Brutalität, mit der Kriminelle vorgehen. Wir werden in den kommenden Jahren überlegen müssen, wie wir mit der Eskalation der Gewalt umgehen wollen.<<

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor